máy đánh bạc ăn tiền thật

Zum Inhalt

Cookie Policy

Cookie-Einstellungen

   

Aufklärung über die gesetzten Cookies

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von uns an den Browser Ihres Endgeräts gesendet und dort gespeichert werden. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz technisch notwendiger Cookies nicht angeboten werden. Andere Cookies ermöglichen uns hingegen verschiedene Analysen. Cookies sind beispielsweise in der Lage, den von Ihnen verwendeten Browser bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen und verschiedene Informationen an uns zu übermitteln. Mithilfe von Cookies können wir unter anderem unser Internetangebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver gestalten, indem wir etwa Ihre Nutzung unserer Webseite nachvollziehen und Ihre bevorzugten Einstellungen (bspw. Länder- und Spracheneinstellungen) feststellen. Sofern Dritte über Cookies Informationen verarbeiten, erheben diese die Informationen direkt über Ihren Browser. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie können keine Programme ausführen und keine Viren enthalten.
First-Party-Cookies Sogenannte First-Party Cookies werden von uns, der FUCHS SE gesetzt.
Drittanbieter Cookies (Third-Party-Cookies)Drittanbieter Cookies sind Datensätze in Textform, die bei dem Besuch einer Website im Browser bzw. auf dem Computer des Nutzers hinterlegt werden. Sie werden nicht vom Betreiber der Website selbst, sondern von einem Drittanbieter eingesetzt. Anders als die First Party Cookies können diese von dem Anbieter der Third Party Cookies ausgelesen werden. Über Third Party Cookies ist es möglich, die Zahl der Seitenaufrufe, die Dauer eines Website-besuchs oder die aufgerufenen Websites zu ermitteln.
Rechtsgrundlagen für den Einsatz von CookiesDie Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von sogenannten technisch notwendigen Cookies ist unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie für diesen Zweck nicht mehr notwendig sind, insbesondere bei Deaktivierung der Cookies. Für technisch nicht notwendige Cookies bzw. sogenannte Drittanbieter-Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Falls Sie uns auf Grundlage eines von uns auf der Webseite erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Verwendung zusätzlich nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sobald die über die Cookies an uns übermittelten Daten für die Erreichung der oben beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden diese Informationen gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Konfiguration der Browsereinstellungen Die Verwaltung der Cookie-Einstellungen ist für Sie über die unten aufgeführten Einstellungsmöglichkeiten oder durch die Konfiguration Ihrer Browsereinstellungen möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren. Sie können Ihren jeweiligen Browser jedoch so konfigurieren, dass er nur noch bestimmte oder auch gar keine Cookies mehr akzeptiert. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie auch bereits in Ihrem Browser gespeicherte Cookies löschen oder sich die Speicherdauer anzeigen lassen. Weiterhin ist es möglich, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Da sich die verschiedenen Browser in ihren jeweiligen Funktionsweisen unterscheiden können, bitten wir Sie, dass jeweilige Hilfe-Menü Ihres Browsers für die Konfigurationsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Falls Sie eine umfassende Übersicht aller Zugriffe Dritter auf Ihren Internetbrowser wünschen, empfehlen wir Ihnen die Installation hierzu speziell entwickelter Plug-Ins.
Ablehnung von Cookies Für den Fall, dass Sie den Einsatz von Cookies für die Zukunft ablehnen, die wir nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung einsetzen dürfen, wird diese Einstellung übernommen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen können, wenn Sie Cookies durch Ihre Browsereinstellungen oder unmittelbar auf unserer Webseite deaktivieren. Falls Sie Cookies von Drittanbietern löschen möchten, können Sie dies für die bisherigen Sessions nur über Ihre Browsereinstellungen vornehmen.

Notwendige Cookies gewährleisten die einwandfreie Funktion der Website.

 
NameAnbieterZweckSpeicherdauer

fuchs_group_agreement

dossierstudio.comSpeichert, dass der Cookie-Hinweis auf der aktuellen Webseite gelesen und aktiv zugestimmt wurde bzw. Einstellungen angepasst wurden.6 Monate

fuchs_group_analytics

dossierstudio.comSpeichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Benutzers für Analytics Cookies auf der aktuellen Website6 Monate
fuchsv3_gruppe_advertisingdossierstudio.comSpeichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Benutzers für Advertising Cookies auf der aktuellen Website6 Monate
 

DRITTANBIETER COOKIES (STATISTIKEN/MARKETING)

Cookies für Marketingzwecke werden von Drittanbietern bereitgestellt und auf der FUCHS -Webseite platziert. Sie dienen dem Sammeln von Informationen für Werbung, Web-Statistiken und benutzerdefinierten Inhalten.Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht aller genutzten Cookies. 

Anbieter

Name

Zweck

Speicherdauer

GOOGLE ANALYTICS_gaRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.24 Monate
_gidRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 24 Stunden
_gatWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Minute
Facebook Pixel (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland)_fbpIdentifiziert Browser, um Analysedienste für Werbung und Websites bereitzustellen.90 Tage
datrBetrugsprävention.2 Jahre
LinkedIn Insight-Tag (LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland)langDieses Cookie merkt sich die Spracheinstellung eines Nutzers. So wird sichergestellt, dass die LinkedIn.com-Website in der vom Nutzer ausgewählten Sprache erscheint.Sitzung
bcookieDieses Cookie ist eine Browserkennung. Damit werden Geräte, die auf LinkedIn zugreifen, eindeutig identifiziert, um so eine missbräuchliche Verwendung der Plattform zu erkennen.2 Jahre
UserMatchHistoryMit diesem Cookie werden die IDs von LinkedIn Ads synchronisiert.30 Tage
LisscVerwendet für die Verfolgung der Verwendung von eingebetteten Dienstleistungen.1 Jahr
bscookieDieses Cookie merkt sich den Status der Zwei-Faktor-Authentifizierung eines eingeloggten Nutzers.2 Jahre
li_gcMit diesem Cookie wird die Einwilligung von Gästen zur Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies gespeichert.2 Jahre
LidcDieses Cookie erleichtert die Auswahl des Datenzentrums.24 Stunden
AnalyticsSyncHistoryMit diesem Cookie wird der Zeitpunkt der Synchronisierung mit dem Cookie „lms_analytics“ bei Nutzer:innen in den designierten Ländern gespeichert.30 Tage

Nachfolgend informieren wir Sie über Drittanbieter, die Cookies setzen können.

 

Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt auch in diesen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO innerhalb des Cookie-Banners. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit oben in der Cookie-Policy deaktivieren („Opt-out“).

 Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch die oben aufgeführten Einstellungsmöglichkeiten oder durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google erfährt der Nutzer auf den Websites von Google: („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Facebook Pixel

 

Diese Website setzt den sogenannten „Facebook-Pixel“ des Unternehmens „Facebook“ (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) ein. Mit dem Facebook-Pixel können wir die Besucher unserer Website in bestimmte Zielgruppen einordnen, um Ihnen auf Facebook entsprechende Werbung („Ads“) anzeigen lassen zu können. Die erfassten Daten (z.B.  IP-Adressen, Informationen zum Webbrowser, den Standort der Website, angeklickte Buttons, ggf. Pixel-IDs und weitere Merkmale) sind für uns selbst nicht einsehbar, sondern nur im Rahmen der Anzeige bestimmter Werbeanzeigen nutzbar. Im Rahmen des Einsatzes des Facebook-Pixel-Codes werden auch sogenannte Cookies gesetzt. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Die über Sie erhobenen Daten erlauben uns keine Rückschlüsse auf Ihre Identität als Nutzer. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenschutzrichtlinie von Facebook. Weitere Informationen erhalten Sie hier: . Sie können der Erfassung durch den Facebook Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen (vgl. dort die Einstellungen zu nutzungsbasierter Werbung), wenn Sie bei Facebook angemeldet sind: . Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch das Facebook Pixel ist Ihre erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO innerhalb des Cookie-Banners. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit oben in der Cookie-Policy deaktivieren („Opt-out“)

LinkedIn Insight-Tag 

Des Weiteren setzt diese Website das sog. Conversion Tracking mit LinkedIn Insights Tag, einem Tool der LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein. Zu diesem Zweck ist auf unseren Seiten das LinkedIn Insight Tag integriert und es wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät durch LinkedIn gesetzt. So wird LinkedIn darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, wobei auch Ihre IP-Adresse erhoben wird. Außerdem werden Timestamps und Events wie Seitenaufrufe gespeichert. Dies ermöglicht uns die statistische Auswertung der Nutzung unserer Website, um diese stetig zu optimieren. Wir erfahren so etwa, über welche LinkedIn-Anzeige bzw. Interaktion auf LinkedIn Sie auf unserer Website gekommen sind. Dadurch können wir das Ausspielen unserer Werbung besser steuern.

Weitere Informationen zum Conversion Tracking finden Sie unter . Bitte beachten Sie, dass die Daten von LinkedIn gespeichert und verarbeitet werden können, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und LinkedIn die Daten für eigene Werbezwecke verwenden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter . Sie können die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch LinkedIn sowie der Anzeige interessenbasierter Empfehlungen über verhindern. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch das LinkedIn Insight Tag ist Ihre erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO innerhalb des Cookie-Banners. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit oben in der Cookie-Policy deaktivieren („Opt-out“).

INTEGRATION OF YOUTUBE 

Die FUCHS SE setzt zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube, Google LLC, CA 94043, USA („YouTube“) ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick-Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Informationen zu Zweck und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch YouTube (Google), Ihren Rechten und Möglichkeiten der Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter .
Kontakt
+49 (0) 621-3802-0